Startseite/Schutzkonzept

Kinderschutz und Prävention

Der Schutz der Kinder ist uns das wichtigste Anliegen. Die Einrichtung und der Träger sorgen für eine fundierte Weiterbildung aller, die mit den Kindern zusammenarbeiten.

In der Einrichtung gibt es ein umfassendes Kinderschutzkonzept, dass von ihnen jederzeit eingesehen werden kann.

Wir stellen sicher, dass...

  • die Rechte der Kinder gewahrt werden
  • Kinder vor grenzüberschreitendem Verhalten in der Einrichtung geschützt werden
  • die Kinder Schutz erfahren bei Kindeswohlgefährdung in Familie und Umfeld
  • geeignete Verfahren der Beteiligten entwickelt, weiterentwickelt und angewendet werden
  • es eine Möglichkeit zur Beschwerde in persönlichen Angelegenheiten für alle Beteiligten gibt
  • Verfahren zum Schutz bei Verdacht auf Kindeswohlgefährdung festgeschrieben sind und angewendet werden.

All diese Anforderungen werden in dem vorliegenden Schutzkonzept berücksichtigt und festgeschrieben. Das Konzept ist allen Beteiligten bekannt und wird neuen Mitgliedern vorgelegt.

Das vorliegende Schutzkonzept wurde über einen langen Zeitraum vom Team der Kita St Martin gemeinschaftlich erarbeitet und wird laufend überprüft, aktualisiert und weiterentwickelt. Es dient dem Schutz und dem Wohl der uns anvertrauten Kinder und der Mitarbeiter*innen in der Einrichtung.

Kontakt

Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, sollte eines dieser Themen für Sie relevant sein.
Kontakt
Unterlagen zu Kinderschutzkonzept des Bistum Mainz
Schutzkozept